Photovoltaik-Kampagne startet im GVV Schönau

Klimaschutz, Energiewende, Photovoltaik-Ausbau!

Erneuerbare Energien gewinnen in Deutschland kontinuierlich an Bedeutung. 2020 stammte der ins Netz eingespeiste Strom bereits zu über 51% aus erneuerbaren Energien. Doch um das Pariser-Ziel zu erreichen, ist ein weiterer schneller und umfassender Ausbau der Erneuerbaren Energien unerlässlich.

Der GVV Schönau hat sich das Ziel gesetzt, einen angemessenen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit und die notwendige Energiewende zu leisten und ihre Bürgerinnen und Bürger zu unterstützen, die ebenso einen eigenen persönlichen Beitrag zum Klimaschutz leisten wollen. Strom-Erzeugungs-Anlagen auf dem Dach sind ein guter Weg dahin.
Um den Ausbau der Solarenergie in der Region voranzutreiben, startet der GVV Schönau in Kooperation mit dem Photovoltaik Netzwerk Rhein-Neckar und dem BUND OV Steinachtal eine eigene lokale Photovoltaik-Kampagne.

Der Online-Auftakt mit einem Vortrag von Herrn Kolbe - KLiBA Heidelberg findet am 08.07.2021, um 19:00 Uhr statt, zu dem interessierte Bürgerinnen und Bürger geladen sind.
Ist das Dach meines Hauses für eine Photovoltaik-Anlage geeignet? Welche Anlagengröße ist sinnvoll? Wie wirkt sich der Einsatz eines Batteriespeichers auf den Eigenverbrauch aus? Welche Kosten kommen bei der Anschaffung auf mich zu? Diese und weitere Fragen werden in den kostenfreien Beratungen beantwortet, die der GVV Schönau im Rahmen der Photovoltaik-Kampagne für interessierte Bürgerinnen und Bürger anbietet. Weitere Veranstaltungen werden während der Photovoltaik-Kampagne angeboten.

Das Photovoltaik-Potenzial ist derzeit in vielen Kommunen der Rhein-Neckar-Region erst am Anfang der Möglichkeiten. Unsere sonnenfreundliche Region bietet hier beste Voraussetzungen für eine Photovoltaik-Anlage. Nutzen Sie Ihre Chance, wirtschaftlichen, klimafreundlichen Strom zu produzieren und Ihre eigenen CO2-Fußspuren zu reduzieren.

Zugangsdaten:
Die Videokonferenz findet per Go-to-meeting statt. Nehmen Sie per Computer, Tablet oder Smartphone teil.

https://global.gotomeeting.com/join/575742357

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.

Deutschland: +49 721 9881 4161 Zugangscode: 575-742-357

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:

PV-Netzwerk Rhein-Neckar Silvia Böse pv@kliba-heideberg.de Tel.: 06221 99875-36 www.kliba-heidelberg.de