Weihnachtsmarkt 2021

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schönau,

schweren Herzens habe ich die Entscheidung getroffen, den Weihnachtsmarkt in Schönau am zweiten Adventswochenende abzusagen.
 
Die Entscheidung fiel mir nicht leicht, bin ich doch davon überzeugt, dass Veranstaltungen im Freien deutlich ungefährlicher sind, als in Innenräumen. Dennoch hätten bestimmte Angebote auch in Innenräumen stattfinden sollen, so beispielsweise der Zauberer.
Wir hatten für den Weihnachtsmarkt ein Sicherheitskonzept, für die „Alarmstufe“ erarbeitet, die wir im Dezember erwarten. Was mir persönlich sehr am Herzen liegt, sind Traditionsveranstaltungen, bei denen ein Treffen mit anderen einfach stattfinden kann. Solche Treffen sind für unser Zusammenleben elementar! Gerade hier wird aber das Robert-Koch-Institut deutlich, welches die Absage von Weihnachtsmärkten dringend empfiehlt. Gesundheit geht hier klar vor.
Der für mich wichtigste Grund für die Absage ist auch der Umstand, dass alle Marktteilnehmer, die die Stände bestücken, sich ein Stück Planungssicherheit wünschen. Hier gab es in den letzten zehn Tagen sehr viele Anrufe, ob der Markt stattfindet oder nicht. Viele sagten, sie rechnen damit, dass viele Besucher aufgrund der Sicherheit nicht kommen werden und wünschen sich unsererseits eine klare Aussage.
Stand Montag, den 15.11.2021 hat die Stadt Schönau 22 positive Corona-Patienten in häuslicher Quarantäne.
Daher bitte ich Sie um Verständnis für diese Entscheidung!
 
Ihr
Matthias Frick
Bürgermeister