Unsere Ansprechpartnerin für den Pflegestützpunkt Neckargemünd

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,
das Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreises hat seinen Pflegestützpunkt erweitert. Dieser nimmt die gesetzlichen Aufgaben der Pflegeberatung wahr.
Es kann schneller kommen als man denkt. Ein Sturz, ein Schlaganfall oder eine andere Krankheit wirft einen Menschen von heute auf morgen aus der Bahn. Die Familie ist oft ratlos und geplagt von vielen Fragen: Wo gibt es Pflegeeinrichtungen, wo sind Plätze frei? Wer bietet Pflege auch ambulant an, wer hilft spontan? Wohin muss ich mich wenden? Wer bezahlt das alles?
Um hier eine wohnortnahe Unterstützung zu bieten, wurden Beratungsstellen in Eberbach, Hockenheim, Neckargemünd, Sinsheim, Weinheim und Wiesloch eingerichtet. Für unsere Gemeinde ist die Beratungsstelle in Neckargemünd zuständig.
Seit 01. Januar 2021 nimmt diese Aufgabe Frau Christine Weber für die Bürger*innen aus Schönau und den Ortsteilen wahr. Aufgrund der Corona Pandemie ist derzeit nur eine telefonische Beratung möglich.
Sie erreichen Frau Weber ab sofort unter Tel. 06221/522-2738 montags, dienstags und donnerstags von 9.00 – 16.00 Uhr; freitags von 9.00 – 12.00 Uhr.
Nach der Corona Pandemie sind Sprechstunden im Rathaus Schönau (Küche) geplant (voraussichtlich jeden Donnerstag von 9.00 – 12.00 Uhr).
 
Ihre Stadt Schönau